Sonntag, 8. November 2009

Auftragskarte / uppdrag

Meine Kollegin hat eine Karte bei mir bestellt, das ist dabei herausgekommen, und dann hat sie mich gefragt was ich dafür bekomme... ich hasse solche fragen... sowas kann man ja eh nicht bezahlen eigentlich, wenn man die Zeit dafür aufrechnet, oder wie seht ihr das??? was würdet ihr für diese Karte verlangen???
Ich nehme dankbar jeden Tipp entgegen.

En kompis ville har ett kort till sitt gudbarn, det här blev det. och sen ville hon veta hur mycket hon skulle betala... jag hatar sådana frågor... tiden går ju inte att tar betald för, eller hur??? vad skulle ni betala för det här kortet???
Tacksam för alla tips.
13073

1 Kommentar:

CONNI hat gesagt…

Hallo Johanna,
ein wunderschönes Kärtchen hast du gemacht! Auch sehr schön, dein eigener Stempel (der Runde)!
Ich mache das meistens so... was verdienen tue ich natürlich nicht dabei... ich überlege, was wäre ich bereit zu zahlen... ohne daran zu denken wielange ich daran gesessen bin ;-)
Für Karten nach Wunsch wie diese, wäre das bei mir 6 bis max. 9 Euro, mir ist einfach wichtig das ich die Materialkosten wiederkriege! Basteln ist ja eh mein Hobby und ich mache sowiso unzahlige Karten die sich einfach staplen ohne Sinn und Verstand, einfach weil es mir Spass macht ;-)
Ganz liebe Grüsse
conni